Das sechste Projekt

Vorschule (Ecole Maternelle) in Souda

In Souda, einem ca. 45 km von Baïla entfernten Dorf mit 1700 Einwohnern, hat die KHS 2008 eine Ecole Maternelle für 90 Kinder
nach dem Modell der Vorschule in Ba
ïla gebaut und ausgestattet (3 Unterrichtsbauten, ein Verwaltungsbau mit Küche, ein Sanitärblock).
Wie in Ba
ïla erhalten die Kinder täglich ein warmes Mittagessen.
Die Kühltruhe für Fleisch und Fisch sowie die Beleuchtung werden mit Solarstrom betrieben.
Die Investitionen für das Projekt beliefen sich insgesamt auf ca. 40.000 €, wobei der überwiegende Teil durch einen Zuschuss des deutschen
Entwicklungshilfeministeriums (BMZ) abgedeckt werden konnte.

Bau und Ausstattung wurden Mitte 2009 abgeschlossen. Seit Oktober 2009 ist die Schule in Betrieb. 

   
Offizielle Eröffnung am 01.05.2011

  
Die "Grand Section" in ihrem Gruppenraum                                                                Klassenraum der 5jährigen Kinder

   
Spielgeräte                                                                                                                            Die mit Solarstrom versorgte Kühltruhe